Ferienlager Naturkrimi Beatenberg

Willst du als Natur-Detektiv in der beeindruckenden Bergwelt des Berner Oberlands unterwegs sein? Auf der Suche nach Hinweisen zur Lösung eines spannenden Krimis erkundest du die vielfältige Natur rund um das Lagerhaus auf dem Beatenberg. Du findest Hinweise in der Naturhöhle Tropfloch, beim Besuch der Steinböcke auf dem Grat des Niederhorns und dem Erklimmen eines Gipfels mit einem überwältigenden Blick auf die Alpen. Rund um einen Adlerhorst an der Rotenflue entdeckst du die reiche Tierwelt. Um dem Täter auf die Spur zu kommen baust du eine Seilbrücke über eine Schlucht oder kletterst gemeinsam mit deinen Detektiv-Gefährten auf einen Baum.

Du kochst auf dem Feuer und erlebst den nächtlichen Wald - lass dich überraschen!

Für weitere Infos und Fragen melde dich an die Kursleiterin Jasmine Lanz: jasmine.lanz@drudel11.ch


Teilnehmende

Du bist zwischen 11 und 14 Jahren alt, begeistert an der Bergwelt und freust dich auf einen spannenden Naturkrimi.

Kosten

Die Kosten für das Ferienlager betragen CHF 480.-
inkl. Unterkunft und Verpflegung, Programmkosten und Betreuung
exkl. Reisekosten bis/ab dem Treffpunkt am Bahnhof Interlaken West

Falls deine Eltern Unterstützung bei der Finanzierung benötigen, können Sie sich auf der Geschäftsstelle von Drudel 11 melden.
Marianne Bürli, +41 (0)31 305 11 68

Unterkunft

Während dem Ferienlager wohnst du im Gruppen- und Bildungshaus von Drudel 11 an bester Lage auf dem Beatenberg. Das Hubelhuus bietet einen beeindruckenden Blick auf die Bergwelt des Berner Oberlandes, autofrei und doch gut erreichbar, vielfältige reiche Natur nur ein paar Schritte entfernt.

Adresse: Hubelhuus, Waldegg 847, 3803 Beatenberg

Weitere Infos: www.hubelhuus.ch

Mitzubringen

Du bist bei jedem Wetter in der Natur unterwegs. Bringe robuste Kleidung für Aktivitäten draussen, wasserfeste Regenhosen und-jacke und gut eingetragene Wanderschuhe mit.

Für die Tagesaktivitäten benötigst du einen Tagesrucksack, eine Trinkflasche und eine Stirnlampe.

Im Hubelhuus schläfst du am besten in einem leichten Hüttenschlafsack.

Datum:
So. 05. - Sa. 11. August 2018

Kursleitung:
Tobias Kamer, Erlebnis- und Umweltpädagoge, Erwachsenenbildner und Biologe
Jasmine Lanz, Erlebnispädagogin, Gleitschirm-Fluglehrerin und -Tandempilotin

Kursort:
Beatenberg, Berner Oberland
Treffpunkt am An- und Abreisetag beim Bahnhof Interlaken West

Anmeldeschluss:
Mo. 18. Juni 2018

Keine Anmeldung mehr möglich.