Handlungsorientierte Erwachsenenbildung (SVEB Zertifikat)

Handlungsorientierte Erwachsenenbildung: Aufbaumodul zur TEO-Ausbildung (SVEB-Zertifikat)

  • Arbeitest du vor allem mit Erwachsenen?
  • Willst du  in den Bereich des Outdoortrainings einsteigen?
  • Möchtest du das TEO-Zertifikat um einen gesamtschweizerisch anerkannten Bildungsabschluss ergänzen?

Dann bietet dir der Kurs 'Handlungsorientierte Erwachsenenbildung' eine einfache Möglichkeit, das Einstiegsticket in die Erwachsenenbildung zu erwerben.

Das Aufbaumodul richtet sich an Teilnehmende und Absolvent/innen der TEO-Ausbildung. Er bietet dir die Möglichkeit, in Ergänzung zum TEO-Zertifikat das SVEB-Zertifikat "Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen" zu erwerben.

Zwischen den für das SVEB-Zertifikat vorgesehenen Lerninhalten und denjenigen der TEO-Ausbildung für Erlebnispädagogik und Outdoortraining besteht eine grosse Übereinstimmung. Die noch fehlenden spezifisch erwachsenenbildnerischen und didaktischen Inhalte sind Thema des Aufbaumoduls. In Kombination mit der TEO-Ausbildung kann dir Drudel 11 daher einen gegenüber herkömmlichen Angeboten bedeutend kürzeren und günstigeren SVEB-Kurs anbieten.

 

Seminarinhalte

  • Grundlagen des Lernens Erwachsener und der Erwachsenendidaktik
  • Teilnehmend- und Umfeldanalyse
  • didaktische Planung von Lerneinheiten
  • Didaktische Reduktion
  • Lernzielformulierungen
  • Medien und Hilfsmittel (in- und outdoor)
  • Lernzielkontrollen und Evaluation
  • Minilektionen als Kompetenznachweis

 

Drudel 11 bietet das SVEB Zertifikat schon seit sechs Jahren erfolgreich an. Daher wird für die kommende Durchführung die Re-Akkreditierung fällig und der Kurs ist im Wiederannerkennungsverfahren.


    Ziele und Zielpublikum

    Lernziele:

    Die Absolvent/innen der TEO-Ausbildung mit der Zusatzqualifikation SVEB-Zertifikat...

    • führen Kurse, Seminare und Outdoortrainings für Erwachsene fachkompetent durch und stimmen die Lernziele auf die zur Verfügung stehende Zeit, die Zielgruppe, den Auftrag und die Bildungsinstitution ab.
    • planen Trainings und Kurse auf Grund der Bedürfnisse ihrer Zielgruppen und sind in der Lage, ihre Methodenwahl darauf anzupassen und zu begründen. Bei Bildungsveranstaltungen für Erwachsene berücksichtigen sie die Kriterien erwachsenengerechten Lernens.
    • reflektieren ihre Bildungsveranstaltungen und ihr Leitungsverhalten, werten diese nach den relevanten Kriterien aus und ziehen daraus sinnvolle Konsequenzen.
    • gestalten die Beziehungs- und Interaktionsebene zwischen Trainerinnen und Trainern und den einzelnen Teilnehmenden sowie der Gruppe und der Teilnehmenden untereinander.

     

    Angesprochen sind:

    Der Kurs Handlungsorientierte Erwachsenenbildung richtet sich an Teilnehmende und Absolvent/innen der TEO-Ausbildung für Erlebnispädagogik und Outdoortraining von Drudel 11. Das SVEB-Zertifikat kann in diesem Kurs nur in Kombination mit der TEO-Ausbildung abgegeben werden.

    Unterkunft und Verpflegung

    Dies ist ein Tageskurs. Allfällige Übernachtungen in Bern und die Verpflegung am Mittag liegen in der individuellen Verantwortung der Teilnehmenden.
    In und rund um die Bollwerkstadt gibt es ein vielfältiges Angebot an Verpflegungsmöglichkeiten.

    Kosten und Anmeldebedingungen

    Kursgebühr: CHF 1980.-
    Im Kursgeld inbegriffen sind der Kursbesuch, ausführliche Kursunterlagen sowie die benötigten Kursmaterialien.

    Bei gleichzeitiger Anmeldung mit der TEO-Ausbildung: CHF 1880.-

    Es gelten die AGBs von Drudel 11.

    Drudel 11 akzeptiert für alle Weiterbildungsangebote Weiterbildungsgutscheine als Zahlungsmittel.

    Termin

    Do. 18. bis Sa. 20. Januar 2018

    Kompetenznachweis: Sa. 24. März 2018

     

    Kursort:

    Ateliers Bollwerkstadt, 3011 Bern

     

    Anmeldeschluss:

    15. Dez. 2017


    Freie Plätze: 9