Faszination Meteo - das Wetter beobachten und verstehen

Es ist nachmittags um vier Uhr und die Wolken türmen sich über den Bergen. Du beobachtest fasziniert die Dynamik der Wolkenbildung. Die Teilnehmenden geniessen ausgelassen die Pause nach dem anstrengenden Aufstieg. Der Wetterbericht hat einzelne Wärmegewitter vorhergesagt. Du musst dich nun entscheiden, ob du die geplante Biwakübernachtung mit der Gruppe durchführen kannst. 

Das Wetter gehört zu den nicht beeinflussbaren Rahmenbedingungen für das mit Gruppen draussen unterwegs sein. Es bringt Abwechslung und Herausforderung in unsere Arbeit. Als Outdoorprofis sind wir gefpordert, die daraus entstehenden Risiken situativ und regional einzuschätzen. Sei dies bei Grat- oder Bachwanderungen, beim Klettern, drohender Hitze oder Kälte und dem Aufenthalt im Wald bei Wind. 

Auf einer "Meteo-Wanderung" lernst du, Wetterprognosen und -Karten so zu lesen, dass du daraus die möglichen Wettersituationen ableiten und für deine Planung und Vorbereitung nutzen kannst. So hast du die wesentlichen Gefahren rechtzeitig auf dem Radar.
Du beobachtest und interpretierst vor Ort den Wetterverlauf und ziehst daraus Schlüsse für deine Risikoeinschätzung. Du erarbeitest dir die Grundlagen, die Faszination 'Wetter' mit deinen Teilnehmenden zu teilen.

Kursinhalte

  • Wetterbeobachtung
  • Meteorologische Grundlagen: Hoch- und Tiefdruckgebieten, Wetterfronten
  • Kennen und verstehen der typischen Wetterlagen
  • Wie entstehen Wolken? Was zeigen mir die verschiedenen Wolkenbilder?
  • Gewitterdynamik und Windstärken
  • Kennen und verstehen von lokalen Wettereinflüssen
  • Interpretieren von Wetterprognosen und -Karten

Ziele und Zielpublikum

Kursziele

  • Die Teilnehmenden nutzen Wetterberichte und -Karten sicher. Sie leiten daraus die Wetterbedingungen ab und erkennen mögliche Gefahren für ihre Aktivitäten.
  • Sie beobachten den Wetterverlauf vor Ort, interpretieren ihre Beobachtungen und leiten daraus die weitere Wetterentwicklung ab.

angesprochen sind:

Der Kurs "Outdoor Meteo" richtet sich an Leitungspersonen, die mit Gruppen draussen unterwegs sind. Sie sind z.B. AbsolventInnen einer Ausbildung für Erlebnis- und Naturpädagogik, Spielgruppenleiterinnen, Lehrkräfte, Erwachsenbildner und Trainerinnen, Leiter von Jugendverbänden, Wanderleiter/innen usw.

Der Kurs eignet sich auch für Outdoorsportler und Naturinteressierte, die das Wettergeschehen besser verstehen möchten.

Vorkenntnisse und Kompetenznachweis

Vorkenntnisse:

Keine. Die Teilnehmenden erhalten eine Vorbereitungsaufgabe.

Verpflegung

Selbstverpflegung aus dem Rucksack. Kaffee und Kuchen unterwegs wird von der Kursleiterin offeriert

Kosten

Kosten:

CHF 220.–

Für Teilnehmende und AbsolventInnen der TEO-Ausbildung

CHF 180.–

nächster Termin

Samstag 18. April 2020

Kursleitung

Jasmine Lanz, Gleitschirmfluglehrerin, Erwachsenenbildnerin FA,  Erlebnispädagogin (TEO-Ausbildung) 

Kursort

Gerzensee - Belpberg - Toffen (Region Bern)

Anmeldeschluss

3. April 2020

 


Freie Plätze: 8